Bye Bye London

Am nächsten Tag war es dann endlich soweit. Ich fieberte dem Treffen mit meiner Gastfamilie schon aufgeregt entgegen. Dieses werde ich im nächsten Beitrag näher erläutert.

Doch vorher ging es mit Jule und Gina nochmal in die City. Nach dem Frühstück in der Oxford Street ging es nochmal nach Westminster. Nach einigen Fotos hieß es dann in Waterloo aber auch schon wieder Abschied nehmen.

Abschied nehmen nicht nur von meinen beiden Ladie’s sondern auch wieder einmal von meiner geliebten Stadt an die ich mein Herz verloren habe.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s