Legendärer Abend in London 

Dieser Eintrag bedarf nicht vieler Worte und deshalb wird er diesmal auch nicht so lang. 

Vergangene Freitag stand unser erster Pub Crawl an. Es war gleichzeitig der letzte gemeinsame. Gina wird morgen zurück nach Deutschland fliegen und vorerst nicht mehr wiederkommen bis sie in eine neue Gastfamilie zieht. Somit endet unsere gemeinsame Zeit.

Dies war Anlass mit ihr und Jule endlich einen Pub Crawl zu machen. Wir entschlossen uns für einen in Zentral London rund um den Piccadilly Circus. Bei einem Pub Crawl zieht man in einer größeren Gruppe von Club zu Club. Wir hatten in jedem etwa eine Stunde Zeit zu verweilen. Im Ticket enthalten sind die Eintrittspreise free Shots sowie vergünstigte Getränkepreise.

Um halb 7 traffen wir drei uns am Bahnhof und genossen bei einem Wein die Aussicht auf das London Eye. Kurz nach 8 machten wir und dann zur ersten Bar wo der erste Treffpunkt war. 

Von dort aus begann dann ein super Abend! Wir lernten viele Leute aus den verschiedensten Nationen kennen und hatten eine Menge Spaß. Nach einigen (vielen) Drinks und viel getanze ging es dann um halb 4 Richtung Heimweg. Wo ich dann um halb 5 total müde im Bett lag. 

Ich danke euch beiden für diesen legendären Abend❣

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s