On my way back home…

Bevor ich gleich ins Flugzeug steige wollte ich noch kurz einen Beitrag verfassen. Als mir eben bewusst wurde dass ich für fast 3 Wochen mein „Zuhause“ verlasse musste ich schon kurz schlucken. Es fühlt sich komisch an. Zur Verabschiedung drückten mich die Mädchen fest vor allem Emily. Obwohl sie die Jenige ist die eher zurückhaltend…

17 Kilometer quer durch London 

Nachdem ich dank der Zeitumstellung ziemlich gerädert aufgestanden bin ging es um 10 zum Bahnhof. Der Zug kam zwar ausnahmsweise mal pünktlich aber dafür funktionierte der Ticketautomat nicht. Halb so wild da ich eh nach einer Station umsteigen musste zog ich dort mein Ticket. Nachdem Lucia zugestiegen war kamen wir um kurz vor 11 in…

Sonniges Kingston

Da Lucia heute noch Babysitten musste haben wir uns entschlossen nach Kingston zu fahren. Das Wetter heute war einfach ein Traum. Nach einer kurzen Runde durch das Shoppingcenter knurrte schon der Magen und für heute hatten wir uns vorgenommen in Jamie’s Italien zu gehen. Der Besuch eines seiner Restaurants stand auch schon lange auf meiner…

Westminster und Spitalfields Market

Nachträglich zum Wochenende hier mein Bericht zum Samstag: Der Tag begann mal wieder damit dass die Bahn Verspätung hatte und ich eine halbe Stunde später als angedacht in Walton ankam. Dort stieg dann Lucia zu. Von da aus waren wir innerhalb von 30 Minuten auch schon in Waterloo. Da Lucia erst seit kurzem in England…

Unser Date mit den Stars

Eigentlich war mein Blog fertig aber als ich die Bilder einfügen wollte war auf einmal alles weg also auf ein Neues.. Mein Wochenende war diesmal wieder Vollstoff. Am Freitag trafen Gina und ich Lucia zum Lunch in Weybridge den restlichen Tag hab ich dann mit gammeln verbracht. Da es ja letzte Woche mit dem Madame…

Mamma Mia!

Endlich!! An diesem Wochenende hab ich mir einen meiner kleinen Träume erfüllt. Vor einigen Wochen habe ich einem anderen Au Pair Tickets abgekauft da sie diese loswerden wollte. Deshalb ging es dann für Gina und mich gegen  12 Uhr nach Waterloo. Aber auch dieser Tag sollte mal wieder nicht ohne Komplikationen ablaufen. Denn wie wir…

Pancake Day..

Heute war ein ganz besonderer Tag der hier ziemlich groß geschrieben wird. Denn einen Tag vor Beginn der Fastenzeit soll nochmal zugelangt werden. Am morgen wurde ich schon von dem Lärm in der Küche geweckt und als ich im Flur war roch ich auch schon das unten lecker gebrutzelt wurde. Meine Gastmutter stand ausnahmsweise für…