Entspanntes Wochenende 

Nach meinem aufregendem Freitag in den Harry Potter Studios ließ ich den Samstag ruhig angehen. Ich kann mich gar nicht erinnern wann ich zuletzt an einem Samstag zuhause war. Aber es tat auch mal gut nichts zu machen. Abends war ich allerdings noch mit Lucia in Weybridge zum Dinner verabredet. Gegen 20 Uhr trafen wir…

Auf nach Hogwarts 

Ja endlich!! Vor etwa 2 Monaten habe ich ziemlich spontan noch einen freien Slot für die Warner Bros. Studio Tour buchen können. Da die Wochenenden alle komplett ausgebucht waren buchte ich den verganenen Freitag. Leider fand ich niemanden der mich begleiten konnte was aber im Endeffekt halb so wild war. Gegen Mittag machte ich mich…

12 Stunden in Manchester 

Nach der  5 stündigen Busfahrt erreichten wir gegen 12 Uhr dann endlich Manchester. Das Wetter war gut nicht zu heiß und die Sonne schien. Bevor wir unser allerdings auf Entdeckungstour machten mussten wir erstmal unsere zusätzlichen Taschen los werden. Dummerweise gab es an der Busstation keine Schließfächer deshalb mussten wir zum nächsten Bahnhof und diese…

On my way to Manchester 

Dieser moment wenn du einen fertigen Beitrag hochladen willst und dann merkst dass er nicht gespeichert wurde. Grandios. Also auf ein neues.. Da ich mich gerade auf einer weiteren Busfahrt befinde im folgenden nochmal ein Liveupdate über meine vergangene Woche.. Nach dem total ereignisreichen Wochenende war ziemlich schnell Montag. Nach 6 Stunden Schlaf klingelte der…

Festival Time 

Ein weiterer Punkt der auf meiner Bucketliste stand: ein Festival in London besuchen. Und Gott sei dank hab ich es geschafft. Vor längerer Zeit fragte mich Jule schon ob ich denn mit ihr auf British Summer Time in London kommen möchte. Anfangs hatte ich noch abgelehnt da Justin Bieber als Headliner mich nicht so überzeugt…

Legendärer Abend in London 

Dieser Eintrag bedarf nicht vieler Worte und deshalb wird er diesmal auch nicht so lang.  Vergangene Freitag stand unser erster Pub Crawl an. Es war gleichzeitig der letzte gemeinsame. Gina wird morgen zurück nach Deutschland fliegen und vorerst nicht mehr wiederkommen bis sie in eine neue Gastfamilie zieht. Somit endet unsere gemeinsame Zeit. Dies war…

Shoreditch in London 

Am Sonntag machten Gina und ich uns dann gemütlich um kurz nach 10 nach London. Das vor erst letzte mal gemeinesam. Unser Ziel war das Eastend bzw. Shoreditch. Eines meiner Lieblingsviertel in London. Wir hatten uns vorgenommen auf Graffiti Jagd zu gehen da es in diesem Viertel gefühlt an jeder Wand in den Seitengassen Farbe…

Trip to Bath 

Eigentlich wollte ich den Blog noch am Samstag Abend im Bett schreiben da ich dort schon um halb 10 lag. Ausnahmsweise mal relativ früh für einen Samstag. Am Ende war ich aber dann doch zu müde. Es ging  morgens  schon kurz nach 7 aus den Federn und um halb 9 stand ich auch schon am…

Sonniger Tag in Brighton 

Am Sonntag stand dann endlich Meer und Strand auf dem Plan. Endlich nichts tun und einfach nur entspannen. Deshalb musste ich wieder früh raus. Zu unserem großen Ärgernis verlief die Zugfahrt aber leider ganz und gar nicht optimal. Als wir kurz vor 9 in Addlestone am Ticketautomaten standen wollte ich gerade meinen Schein reinschieben doch…

Dumm gelaufen..

Am Samstag sind wir schon um 9 Uhr nach London gefahren. Gegen halb 11 standen wir dann zu 4. vor dem Buckingham Palace da an diesem Tag die Queens Parade stattfand. Als wir vor Ort waren passierte aber erstmal nichts und deshalb entschlossen wir uns vorerst weiter zu ziehen und später zurück zu kehren. Dies…

The best view ever

Es ist schon wieder Dienstag die Hälfte der Woche fast um und somit höchste Zeit über das vergangene Wochenende zu schreiben. Am Freitag kam mein Kumpel Marvin für das Wochenende nach London. Nachdem  ich zuhause alles nötige erledigt hatte saß  ich gegen Mittag schon im Zug nach Waterloo. Es war ungewohnt bereits Freitags dort her…

Ein Wochenende voll London II.

Nachdem anstrengenden Samstag ging es am Sonntag morgen kurz nach 9 direkt wieder zum Zug. Nach anderthalb Stunden Bahn und Underground fahren standen wir endlich an der Tower Bridge. Wir hatten uns schon im vorhinein dazu entschlossen diese von „innen“ zu besichtigen. Für mich hieß es dann zum zweiten mal hoch zur Tower Bridge. Bereits bei…